Allgemein

Schicht- und Nachtarbeit: Gefahren erkennen und vorbeugen

2018-08-13T16:33:13+00:00 13.08.2018|Allgemein|

Schicht- und Nachtarbeit scheinen immer beliebtere Formen der Arbeitsgestaltung zu werden, so nimmt sowohl die Anzahl als auch der Anteil der Erwerbstätigen im Schicht- und Nachtdienst stetig zu. Beide Formen der Arbeitsgestaltung haben vielseitige Auswirkungen auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten und damit auf die Dynamik der betroffenen Betriebe. Dazu gehören neben dem Abfall von

Rechtslage bei Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten

2018-08-13T16:45:31+00:00 10.04.2018|Allgemein|

Mit Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten sind erhebliche Gefahren sowohl für das ausübende Personal, als auch für Dritte verbunden. Diese Gesundheitsgefahren durch das Bewegen von Fahrzeugen oder die Überwachung von komplexen Verfahrensabläufen lassen sich lediglich vermeiden, wenn das Personal entsprechend geeignet ist. Ist ein Unternehmen dazu verpflichtet, eben diese Gesundheitsgefahren auszuschließen, ist es die Aufgabe des

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Mit Unterstützung des Unternehmens durch persönliche Krisen

2018-08-13T16:46:09+00:00 22.01.2018|Allgemein|

Führungsstil ist ein entscheidender Faktor für die Gesundheit des Mitarbeiters Eine aktuelle Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zeigt die Auswirkungen von privaten Krisen auf Gesundheit von Beschäftigten. Schwerwiegende Krankheiten, der Verlust von Freunden oder Angehörigen oder andere soziale Probleme – eine solche Situation beeinflusst Gesundheit und Leistungsfähigkeit erheblich. Laut Daten der Studie, in

Influenza: Risiken dürfen nicht unterschätzt werden

2017-10-30T19:43:03+00:00 22.10.2017|Allgemein|

Tetravalenter Impfstoff bietet breiteren Schutz Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem eine Grippewelle. Und wie immer wird es auch diesmal Skeptiker geben, die der Meinung sind, mit einer Erkältung schon fertig werden zu und auf eine Grippeimpfung daher verzichten können. Anders als eine Erkältung oder ein „grippaler Infekt“ ist die Influenza jedoch