Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement 2017-08-18T00:25:03+00:00

ArbeitssicherheitDie wichtigste Voraussetzung für den Erfolg eines Unternehmens sind fähige, motivierte und vor allem gesunde Mitarbeiter. Ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement trägt entscheidend dazu bei, Ihr Unternehmen sicher in die Zukunft zu führen. Es verbessert die Arbeits- und Lebensqualität der Beschäftigten, erhöht die Motivation und steigert die Leistungsbereitschaft. Vor allem aber senkt es den Krankenstand. Aktuelle Kosten-Nutzen-Analysen aus dem Bundesverband der Betriebskrankenkassen oder der Roland Berger Strategy Consultant zeigen: Durch Betriebliches Gesundheitsmanagement verringern sich Fehlzeiten um bis zu 40 Prozent. Das investierte Geld fließt vier- bis sechsfach zurück.

Auch der demografische Wandel lässt Mitarbeiter zu einem  immer größeren Erfolgsfaktor werden, weshalb der Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit von zentraler Bedeutung für jedes Unternehmen ist. Denn qualifizierte, motivierte und gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger, belastbarer und auch innovativer und werden somit zum Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen. Die Bundesregierung unterstützt Unternehmen bei der Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden seit 2009 durch erhebliche Steuervorteile. Zurzeit können Sie für jeden Ihrer Beschäftigten jährlich 500 Euro lohnsteuerfrei in Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement investieren.