Check-Up-Untersuchungen

Check-Up-Untersuchungen 2017-09-24T15:15:21+00:00

Durch Zeit- und Leistungsdruck in Verbindung mit großer Verantwortung gegenüber dem Unternehmen steigen auch die Gesundheitsrisiken für strategisch wichtige Mitarbeiter und Führungskräfte.

Aus diesem Grund bieten wir hochprofessionelle Gesundheits-Check-Ups speziell für Top-Mitarbeiter an, die dank unserer interdisziplinären Ausrichtung an einem einzigen Tag durchgeführt werden.

Die Investition in die Gesundheit des Mitarbeiters sowie in dessen Gesundheitskompetenz lohnt sich für Unternehmen gleich doppelt. Führungskräfte sind einerseits durch ihre leitende Stellung von großer Bedeutung für das Unternehmen, haben aber darüber hinaus durch ihren Führungsstil und ihre Vorbildwirkung einen Einfluss auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter.

Experten führen mittlerweile über 80 Prozent der Todesursachen in Deutschland direkt oder indirekt auf Stress zurück. Die häufigsten sind:

  • Bluthochdruck
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Chronische Infektionen
  • Krebserkrankungen

Prevention First

Ergänzend zur klassischen betriebsmedizinischen Gesundheitsvorsorge leiten die beiden Betriebsmediziner Dr. Eiad J. Awwad und Dr. Andreas Brune seit 2014 zudem ein Prevention First Zentrum, das am Standort der Prävent GmbH angesiedelt ist. Der nationale Dienst zur betrieblichen Prävention verfügt derzeit deutschlandweit über sechs Standorte. Der Standort Dortmund ist die einzige Niederlassung im Ruhrgebiet.

Kranke Mitarbeiter/innen bedeuten für Unternehmen teils erhebliche betriebliche Ausfälle. Zudem stehen dahinter immer auch menschliche Schicksale, die sich vermeiden lassen, wenn Gesundheitsrisiken rechtzeitig erkannt werden. Gesundheit dauerhaft zu erhalten wird mit Hilfe der modernen Präventionsmedizin möglich. Eine solche Vorsorge gibt Unternehmensleitung und Personal nicht nur ein gutes Gefühl, sondern wirkt sich direkt auf die Leistungsfähigkeit, Motivation und Belastbarkeit der Beschäftigten aus – und damit auf den Unternehmenserfolg.

Groß angelegte Studien (u.a. von Boehringer Ingelheim oder der Deutschen Bank) belegen, dass bei Prevention First untersuchte Mitarbeiter/innen wesentliche Gesundheitsparameter entscheidend verbessern. Zahlreiche mittelständische Unternehmen und große Konzerne haben sich nicht zuletzt aus diesem Grund bereits für das Prevention First-Prinzip entschieden. Sie bieten die Gesundheitsdienstleistungen nicht nur Führungskräften, sondern altersabhängig allen Mitarbeitenden an.

Im Prevention First Standort Dortmund werden alle Untersuchungen im Rahmen der verschiedenen Check-Up-Programme aus einer Hand angeboten. So wird der Rahmen für eine entspannte, individuelle und nachhaltige Betreuung geschaffen. Die Arbeit orientiert sich an wissenschaftlichen und universär erprobten Methoden. Zum Einsatz kommen neueste diagnostische Verfahren.